Extras-Pakete - eine Kombination unserer beliebtesten Extras (inklusive Betriebskostenpauschale)

Das folgende Paket enthält drei unserer am häufigsten gebuchten optionalen Extras sowie eine Pauschale für die Betriebskosten, welche die Kosten für den Dieselverbrauch abdeckt - ein späterer Anstieg der Kraftstoffkosten ist somit ausgeschlossen. So haben Sie fast alle Kosten bereits vor Abfahrt abgedeckt (Bedingungen gelten - siehe unten).

 

Inklusive:

  • Betriebskostenpauschale - deckt den Diesel- und Gasverbrauch ab. Dies wird ansonsten am Ende Ihres Urlaubs vor Ort berechnet.
  • Nicht erstattbare Hafungsbeschränkung - zur Reduzierung der Kaution (und damit Ihrer Haftung), die Sie vor Beginn Ihres Urlaubs an der Basis hinterlegen müssen.
  • Endreinigung - damit Sie Ihren letzten Abend nicht mit Putzen verbringen müssen. Tragen Sie einfach den Müll raus und spülen Sie das Geschirr.
  • Ein Fahrrad - ideal um morgens Ihr Brot frisch vom Bäcker zu holen oder um die Landschaft zu erkunden

 

Alle Infos zu den Extras-Paketen

Bitte beachten Sie: Die in diesem Paket enthaltenen Extras sind auch separat erhältlich. Sie können weitere Fahrräder hinzufügen, wenn Sie möchten, aber bitte stellen Sie sicher, dass Sie Haftungsbeschränkung und Endreinigung nicht doppelt buchen! Pakete sind nur im Voraus buchbar für Reisen in Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Motorbetriebsstunden sind abhängig von der Dauer Ihres Urlaubs wie folgt inklusive: 3 Nächte: 16 Stunden / 4 Nächte: 20 Stunden / 7 Nächte: 30 Stunden / 10 Nächte: 42 Stunden / 11 Nächte: 48 Stunden / 14 Nächte: 55 Stunden. Mehr verbrauchte Stunden werden vor Ort in lokaler Währung berechnet. Nicht verwendete Stunden werden nicht zurückerstattet.

Fahrräder mieten

Standardfahrrad: 49 € pro Woche / 7 € pro Tag

Kinderfahrrad oder Trailerbike: 35 € pro Woche / 5 € pro Tag

Fahrradkindersitz: 14 € pro Woche / 2 € pro Tag

Fahrraddiebstahlversicherung: 7 € pro Woche / 1 € pro Tag

 

Für die morgendliche Fahrt zum Bäcker oder auch für Ausflüge in die nähere Umgebung empfehlen wir Ihnen, Fahrräder mit an Bord zu nehmen. Auch Kinderfahrräder und Trailerbikes stehen Ihnen an den meisten unserer Basen zur Verfügung. Buchen Sie sie rechtzeitig hinzu.

 

Falls Sie Ihren Fahrradhelm zu Hause vergessen, können Sie diesen an den meisten unserer Basen käuflich erwerben. Und für zusätzliche Sicherheit können Sie für die Fahrräder eine Diebstahlversicherung abschließen.

 

Hinweis: Preise gelten für vorab gebuchte Extras. An der Basis teurer. Fahrräder sind in Schottland nicht verfügbar, aber unser Basisteam gibt Ihnen gerne die Kontaktdaten lokaler Fahrradverleiher, falls Sie die Highlands mit dem Zweirad erkunden wollen.

Lebensmittelvorbestellung

Lebensmittelpaket "Sundowner": 40 € (45 € in Irland)

Lebensmittelpaket "Starter Pack": 60 € (70 € in Irland)

 

Profitieren Sie von unserem Lebensmittelbestellservice und ersparen Sie sich den Einkaufsstress bei der Anreise. Bei Bootsübernahme befindet sich Ihre Bestellung bereits an Bord.

  

Lebensmittelpaket “Sundowner”: Alles für Ihren ersten Abend an Bord: 2 Flaschen regionalen Wein, 1 Flasche Cola, Chips, 6 Dosen Bier, 1 Flasche Limonade, Kekse, 6 Flaschen Wasser, 1 Flasche Saft, Erdnüsse

 

Lebensmittelpaket “Starter”: Alles, was Sie für den ersten Abend und ein erstes Frühstück am Morgen an Bord benötigen: Olivenöl, Küchentücher, Alufolie, Salz & Pfeffer, Kaffee, Croissants / Schokobrötchen (vakuumverpackt), Butter, Milch, Brot (verpackt, kein Baguette), Zucker, Marmelade, Packung Gebäck, 2 Flaschen regionalen Wein, 1 Flasche Cola, Chips, 6 Dosen Bier, 1 Flasche Limonade, Kekse, 6 Flaschen Wasser, 1 Flasche Saft, Erdnüsse

 

Hinweis: Lebensmittelpakete sind nicht ab folgenden Basen verfügbar: Benson & Chertsey (England), Laggan (Schottland) und Dinan (Bretagne). Muss bis spätestens 7 Tage vor Ihrem Abfahrtstag gebucht werden, da wir sonst eine pünktliche Lieferung nicht garantieren können.

Vorgezogene Übernahme und spätere Rückgabe

Vorgezogene Übernahme: 90€

Späte Rückgabe: 90 €

 

Nutzen Sie Ihre Urlaubszeit auf dem Wasser und checken Sie früher ein oder später aus. Es besteht die Möglichkeit, ab 11 Uhr an der Basis einzuchecken und das Boot bereits ab 12:00 Uhr bzw. ab 14:00 Uhr zu übernehmen (anstatt 16 Uhr - 17:30 Uhr). Bei einer späteren Rückgabe können Sie das Boot am Abreisetag bis 12:00 Uhr zurückgeben (anstatt bis 9 Uhr).

 

Hinweis: Nicht an den Hausbootbasen Jabel (Deutschland) & Chertsey (England) sowie für Vision-Modelle verfügbar. Bitte beachten Sie, dass sich dieser Service nach Auslastung richtet und nicht jederzeit verfügbar ist. Bitte fragen Sie unsere Hausbootspezialisten nach der Verfügbarkeit.

Gasgrill

Gasgrill: 49 € pro Woche / 7 € pro Tag

 

Fügen Sie Ihrem Hausbooturlaub besondere Momente hinzu mit einem Gasgrill aus Edelstahl, der an der Reling Ihres Bootes festgemacht wird. Er ist sehr einfach zu bedienen. Angesichts der vielen bunten Märkte, ist ein Grill der perfekte Weg, um regionale und lokale Spezialitäten im Freien auf Ihrer Sonnenterrasse zu genießen.

 

Bitte beachten Sie: Preise gelten für vorab gebuchte Extras. An der Basis teurer. Nur in einer Größe verfügbar und ist für bis zu 8 Personen geeignet. Geliefert mit 2 Gasflaschen - jede Gasflasche reicht für etwa zwei Grilleinheiten. Zusätzliche Gasflaschen können an Supermärkten, Tankstellen, Geschäften und den Bootsanlegern von Le Boat gekauft werden (je nach Verfügbarkeit). Zusätzliche Gasflaschen kosten ca. € 8 - € 10, je nachdem, wo Sie sie kaufen. Nicht verfügbar in England und Schottland. Auf unseren Horizon- und Vision-Booten sowie auf der Mystique und Royal Mystique ist bereits eine Grillplatte installiert.

Angelbeiboot und Außenbordmotor

Dinghi (17-Fuß): 73,50 € pro Woche / 10,50 € pro Tag

Außenbordmotor: 73,50 € pro Woche / 10,50 € pro Tag

 

Angelfreunde können ein Beiboot (ca. 5m) und Außenbordmotor mieten, um um die abgelegensten Gewässer zu erreichen und vielleicht den "Großen Fang" zu machen! Gerne helfen wir Ihnen vor Ort dabei, eine Angellizenz zu erwerben. An vielen Basen verkaufen wir auch Angelausrüstung.

 

Hinweis: Preise gelten für vorab gebuchte Extras. An der Basis teurer. Nur verfügbar in Irland, Deutschland, den Niederlanden, sowie Branges, Douelle & Jarnac in Frankreich. Bitte beachten Sie, dass eine Kaution von 1.000€ hinterlegt werden muss (zahlbar vor Ort, wird bei Rückgabe zurückerstattet). In Irland ist ein kleines Dinghi (maximal 2-3 Personen, kombinierbar mit Außenborder) bereits inklusive.

Endreinigung

Endreinigung: 85 € - 155 € (abhängig vom Bootstyp)

 

Wenn Sie nach einem entspannten Hausbooturlaub Ihr Boot nicht selbst reinigen möchten, übernehmen wir dies gerne für Sie. In diesem Fall müssen Sie nur den Müll aus dem Boot räumen und das Geschirr spülen. Details zum Reinigen des Bootes ohne gebuchte Endreinigung finden Sie in unseren Charterbedingungen.

Umweltpaket

Umweltpaket: 12 €

 

Helfen Sie uns, die Umwelt zu schonen. An allen Basen werden Umwelt-Pakete mit ökologischen Putz- und Reinigungsmitteln angeboten. Inhalt: Baumwoll-Tasche, Hygienespray, Küchenreiniger, Geschirrspülmittel, ein Schwamm, eine Schachtel Streichhölzer

 

Hinweis: Nicht verfügbar in Kanada

Präsentkorb

Präsentkorb: 75 € pro Korb

 

Zu speziellen Anlässen wie Geburtstagen oder Hochzeiten organisieren wir gerne einen Präsentkorb mit regionalen Köstlichkeiten als Überraschung an Bord.

LED Laternen

LED Laterne: 14 €

 

Die LED-Laterne bietet zusätzliches Licht an Deck, besonders in den Abendstunden. Sie kann an Bord jederzeit wieder aufgeladen werden, sowohl am 220V- als auch am 12V-Anschluss.

 

Hinweis: Nicht verfügbar in England, Schottland und Italien. 

Sie möchten Ihren Hund mit an Bord nehmen?

Haustiere: 50 €

 

Ob mit ein oder zwei Hunden: Ein Bootsurlaub ist die perfekte Art von Urlaub für Sie und Ihren vierbeinigen Freund. An Bord jedes Bootes sind maximal zwei Hunde erlaubt. Falls Sie ein anderes kleines Haustier mitnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte vorab unsere Hausbootspezialisten. Pro Haustier ist ein Reinigungszuschlag fällig. 

Kajak (1 oder 2 Personen)

Kajak (1 Person): 94,50 € pro Woche / 13,50 € pro Tag

Kajak (2 Personen): 94,50 € pro Woche / 13,50 € pro Tag

 

Extra Spaß auf dem Wasser! Unsere Kajaks für 1 oder 2 Personen eignen sich perfekt, um die Flüsse und Seen noch intensiver zu erkunden. Während der Fahrt können Sie das Kajak auf der Badeplattform oder auf dem Sonnendeck verstauen.


Hinweis: Nur verfügbar in Kanada.

Stand-up paddle boards

Stand Up Paddle Board: 94,50 € pro Woche / 13,50 € pro Tag

 

Unsere Stand-Up Paddleboards garantieren Ihnen viel Spaß! Mit einem Paddel in den Händen stehen Sie auf einem aufblasbaren Surfbrett - dem Stand-Up Paddleboard.

 

Hinweis: Preise gelten für vorab gebuchte Extras. An der Basis teurer. Verfügbar an folgenden Basen: Jarnac (Charente), Douelle (Lot), Saint-Jean-de-Losne (Burgund), Port-Cassafières (Camargue), Casale (Italien), Precenicco (Italien), Marina Wolfsbruch (Deutschland) & Smiths Falls (Kanada). Bitte beachten Sie, dass hier eine Kaution hinterlegt werden muss (zahlbar vor Ort, wird bei Rückgabe zurückerstattet)

Komfort Sitzkissen

Paket mit 2 Sitzkissen: 7 € pro Woche / 1 € pro Tag

 

Leihen Sie komfortable Sitzkissen für noch bequemeres Sitzen auf dem Sonnendeck. Doppelt genommen dienen Sie auch wunderbar als Unterlage zum Sonnenbaden.

 

Hinweis: Preise gelten für vorab gebuchte Extras. An der Basis teurer. Die Sitzkissen sind nicht in Schottland verfügbar. Auf unseren Comfort Plus- & Premier-Booten sind die Sitzkissen bereits inklusive.

WLAN-Service

WLAN-Gerät: 56€ pro Woche / 8€ pro Tag

 

Ein 3G Mini-Router, der ein Mobile Broadband Signal nutzt, versorgt Sie mit einer Internetverbindung, wo immer Sie ein Telefon-/Mobilsignal empfangen. Pro Router können maximal fünf Geräte verbunden werden. Die Internetgeschwindigkeit ist abhängig von Ihrem Standort und der örtlichen Anbindung. Datenlimit: 4GB pro Woche, illegale/Copyright Downloadaktivitäten sind gesetzlich verboten und daher strengstens untersagt. An der Basis muss eine rückzahlbare Kaution hinterlegt werden.

 

Hinweis: Preise gelten für vorab gebuchte Extras. An der Basis teurer. Nur an Basen in Frankreich verfügbar.

Parkmöglichkeiten

Überdachter Parkplatz: 56€ pro Woche / 8€ pro Tag

Parkplatz auf abgeschlossenem Gelände: 42€ pro Woche / 6€ pro Tag

Unbewachter Parkplatz: 28€ pro Woche / 4€ pro Tag

 

Wenn Sie mit dem Auto zu Ihrer Startbasis fahren, können Sie Ihrer Buchung optional einen Stellplatz hinzufügen. Die meisten Basen haben abgeschlossene oder offene Parkplätze auf dem Gelände. Einige unserer Basen bieten auch überdachte Parkplätze. Weitere Informationen zu den Parkplätzen, die auf Ihrer Startbasis angeboten werden, finden Sie auf unseren Basisseiten.

PKW-Überführung

Wenn Sie eine Einwegfahrt buchen (d.h. wenn Sie Ihr Boot zu einer anderen Basis abgeben), bringen wir Ihr Auto gerne von Ihrer Startbasis zur geplanten Endbasis.

 

Hinweis: Autotransfers sind gegen eine Gebühr verfügbar, müssen vor der Abreise gebucht werden und unterliegen der Verfügbarkeit. Nicht verfügbar in Deutschland und den Niederlanden. Bitte kontaktieren Sie unsere Hausbootspezialisten für weitere Informationen und Preise.

 

Bedingungen für Autoüberführung: Unsere Mitarbeiter sind versichert, wenn sie Ihr Fahrzeug in Ihrem Namen fahren. Bitte bringen Sie Ihren Fahrzeugschein und die Versicherungsdetails mit. Unsere Basisteams können auch Miet- und Leasingautos überführen, wenn es die Bedingungen der Miet-/Leasinggesellschaft zulassen. Bitte klären Sie dies vorab. Wenn es erlaubt ist, kann Ihre Miet- / Leasinggesellschaft Ihnen zusätzliche Kosten berechnen, um ein Mitglied unseres Basisteams als benannten Fahrer hinzuzufügen. Wir können den Namen des Fahrers möglicherweise erst in der Woche Ihrer Abreise benennen, daher sollten Sie sich bei der Mietwagenfirma erkundigen, ob sie dem Mietvertrag einen zusätzlichen, nicht benannten Fahrer hinzufügen können. Überführt werden können alle Fahrzeuge mit einem Gewicht bis zu 3,5 Tonnen mit folgenden Ausnahmen: Fahrzeuge mit Anhänger oder Wohnwagen, Lastwagen, Mofas, Motorräder, Wohnmobile und Fahrzeuge mit roten Nummernschildern.

Beriebskosten

Sie übernehmen Ihr Boot mit einem vollen Dieseltank. In der Regel ist ein auftanken während Ihres Hausbooturlaubs nicht nötig. Zu Beginn Ihrer Hausbootferien werden Sie darüber informiert, wie viel pro Betriebsstunde berechnet wird. An Bord befindet sich ein Betriebsstundenzähler. Dieser wird am Anfang und Ende Ihrer Reise abgelesen. Die gefahrenen Betriebsstunden werden dann am Ende Ihrer Reise nach den aktuellen Betriebskosten pro Stunde abgerechnet (zahlbar vor Ort in lokaler Währung). Diese Bestriebskosten decken auch den Diesel ab, den Sie zum Starten des Motors und zur Verwendung der Heizung an Bord benötigen. 


Die Betriebskosten pro Stunde variieren je nach Fahrgebiet und Boot und sind von den lokalen Dieselpreisen abhängig. Änderungen sind daher vorbehalten. Unsere Hausbootspezialisten oder Vertriebspartner geben Ihnen gerne Auskunft über die aktuellen Betriebskosten pro Stunde.


Vor Ihrer Abfahrt werden Sie gebeten, eine Betriebskostenkaution in lokaler Währung zu hinterlegen. Am Ende Ihrer Fahrt wird nach den tatsächlich gefahrenen Betriebsstunden abgerechnet und die Differenz entweder zurückerstattet oder erhoben.


Bitte beachten Sie: In Schottland wird der Diesel nach Litern berechnet. Die Betriebskosten können Sich jederzeit aufgrund der Marktsituation ändern.


Vor Abreise werden Sie gebeten, eine Betriebskostenkaution zu hinterlegen. Bei Rückgabe wird diese entsprechend mit dem tatsächlichen Verbrauch verrechnet. Die Höhe der Betriebskostenkaution richtet sich nach der Dauer Ihrer geplanten Reise:

  • Kurzmiete: € 150 | £ 125 | $ 225
  • 1 Woche: € 250 | £ 200 | $ 350
  • 2 Wochen: € 350 | £ 290 | $ 525

Betriebskosten für die Saison 2018

Haftung im Schadensfall

Bei der Abholung Ihres Bootes müssen Sie eine erstattbare Schadenskaution hinterlegen, die je nach Bootstyp und Region variiert. Die Kaution wird am Ende Ihres Urlaubs (teilweise oder vollständig) einbehalten, wenn das Boot oder Teile der Ausrüstung oder des Inventars beschädigt wird oder verloren geht. Ihre Haftung ist auf diesen Betrag beschränkt. Bitte beachten Sie, dass der erforderliche Kautionsbetrag und damit Ihre Haftung durch den Abschluss einer nicht erstattungsfähigen Haftungsbeschränkung erheblich reduziert werden kann.

Bootskategorie

erstattbare

Schadenskaution

Standard2.250€
Comfort2.500€
Comfort Plus2.750€
Premier3.250€

 

Bootskategorie

nicht erstattbare Haftungsbeschränkung &

verminderte, erstattbare Schadenskaution

Standard19-22€ | 250€
Comfort27-32€ | 350€
Comfort Plus28-33€ | 500€
Premier38-44€ | 750€


Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle Details und Kosten. 

Schleusengebühren

Gebüren für Schleusen und Hebebrücken sind für alle Fahrgebiete im Bootspreis enthalten, außer in Irland (ca. 1,50€ pro Schleuse) und Holland (ca. 2-3€ Schleusen- oder Brückengebühren, nicht an jeder Schleuse/Brücke fällig).

Einwegfahrtengebühr

Unsere große Flotte und unsere zahlreichen Abfahrtsbasen erlauben uns, mehr Einwegfahrten anbieten zu können als andere Hausbootvercharterer. Eine Einwegfahrt ist die ideale Art, viel von der Region zu sehen, ohne zum Ausgangsort zurückzufahren. Eine Hin- und Rückfahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr Zeit in bestimmten Städten und Orten entlang der Wasserwege zu verbringen. Was immer Sie wählen, Sie allein entscheiden, wo und wann Sie eine Pause einlegen und für wie lange. Diese Gebühr wird automatisch zu Ihrer Einwegfahrten-Buchung hinzugefügt und ist in den auf unserer Website angegebenen Preisen enthalten.

Liege- und Kanalgebühren

In vielen Fahrgebieten haben Sie die Möglichkeit, entlang der Wasserwege kostenfrei anzulegen. Auch an Marinas können Sie festmachen, meist jedoch gegen eine kleine Gebühr für die Nutzung des Stromanschlusses, Wasser, etc. Diese Anlegegebühr variiert, abhänging vom Fahrgebiet, Saison, Bootsgröße, Größe der Marina und dem verfügbaren Service. Wir empfehlen, die Marina vorab zu kontaktieren, um Verfügbarkeiten zu erfragen und einen Liegeplatz für die Nacht zu reservieren.

 

Italien: Venedig ist in der Hochsaison sehr beliebt, und es kann schwierig sein, einen Liegeplatz zu finden. Manche Marinas kosten bis zu 100 € pro Nacht. Es ist untersagt, an den Ufern der Kanäle oder an den Holzpfählen (briccole) anzulegen. Daher haben wir ausgewiesene Liegeplätze für Le Boat-Kunden eingerichtet. Die Liegegebühr beträgt 50 € für Kurzmieten und 80 € für eine Woche und wird bei der Buchung ab/bis Casale automatisch mitberechnet. Sie finden diese Liegeplätze in Mazzorbo (bei Burano), Vignole (nahe Venedig) und in Chioggia - alle Gegenden sind mit dem Wassertaxi (Vaporetto) gut angebunden, sodass Sie Venedig und die Inseln der Lagune jederzeit entspannt besuchen können.

 

Kanada: Entlang des Rideau gibt es eine Vielzahl an Anlegestellen: Private Marinas, Stadthäfen und „Parks Canada“ Liegeplätze (an den Schleusenstationen). Alle bieten Übernachtungsmöglichkeiten gegen eine Gebühr mit unterschiedlichen Inklusivleistungen. Für Le Boat Kunden fällt eine obliogatorische Liegegebühr an, 50 € für Kurzmieten und 80 € für eine Woche, und wird bei der Buchung automatisch mitberechnet. Dieser Preis ist deutlich reduziert gegenüber dem Normalpreis und beinhaltet Übernachtungsmöglichkeiten an allen „Parks Canada“ Liegeplätzen sowie in den Häfen von Portland, Seeley’s Bay, Perth und Westport (exklusive Landstromanschluss und weitere Services). Liegeplätze können nicht im Vorhinein reserviert werden. Andere Anlegestellen berechnen vor Ort eine Anlegegebühr.

 

Schottland: Für alle Boote auf dem Caledonian Canal fällt eine Kanalgebühr von 11,50 € pro Tag an. Diese beinhaltet die Gebühren für die Kanalnutzung, alle Schleusen-/Brückenkosten entlang des Kanals & die Liegegebühren am Anleger in Urquhart Bay (nahe Drumnadrochit) am Loch Ness. Zudem ist die Nutzung der Anleger und der sanitären Einrichtungen von Scottish Canals inklusive. Die Gebühren werden Ihnen bei der Buchung automatisch mitberechnet.