Rideau Canal

Erleben Sie einen unvergesslichen Hausbooturlaub auf den Flüssen, Kanälen und weiten offenen Seen in Kanada.

Hausbooturlaub ist der perfekte Weg, um die Schönheit des Rideau Canals zu entdecken. Der Kanal aus dem 19. Jahrhundert ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst und der älteste, durchgehend betriebene Kanal Nordamerikas. Schalten Sie ab bei einer Tour auf den wunderschönen Wasserwegen und genießen Sie die spektakuläre Natur, malerische Orte und lebhafte Städte entlang des UNESCO Weltkulturerbes Rideau Canal.

 

Erleben Sie Ontario und den einzigartigen Charme der Regionen in diesem Fahrgebiet.

 

Ihr bevorzugtes Fahrgebiet?       JETZT BUCHEN           

Unsere Routenvorschläge      JETZT ENTDECKEN

 

Die Karte zeigt, wo sich der Rideau Canal in Kanada befindet.

Karte der Region

Karte: Rideau Canal

Le Boat Basis = Le Boat Basis        Kanal = Kanal          Navigierbarer Fluss = Navigierbarer Fluss          Ende des befahrbaren Gewässers = Ende des befahrbaren Gewässers

Das ideale Fahrgebiet für...

Angeln

Möchten Sie mehr erfahren? Die Seen und Flüsse, die den Rideau formen, bieten großartige Angelmöglichkeiten. Fangen Sie Ihr Abendessen, zum Beispiel Forellenbarsch, Schwarzbarsch, Hecht, Seeforelle, Gelbbarsch, Schwarzflecken-Sonnenbarsch und Glasaugenbarsch.

Natur

Naturliebhaber werden die Fahrt auf dem Rideau genießen. Er ist ein Paradies für viele verschiedene Tier- & Pflanzenarten. 

Radfahren

Fahrradenthusiasten können die Region um den Rideau Canal auf Ihre Art genießen. Obwohl es keine Radwege direkt am Rideau gibt, finden sie hier viele Pfade und kleinere Straßen nicht weit entfernt, die sich hervorragend für eine Radtour eignen.

Einkaufsmöglichkeiten

Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in allen Städten entlang des Kanals. Probieren Sie lokale Produkte und besuchen Sie die Handwerksläden. Und verlassen Sie Kanada auf keinen Fall ohne eine Flasche Ahornsirup!

Hilfreiche Informationen

Etwas mehr Hintergrund

Auf dem 202 km langen Weg von Ottawa nach Kingston bietet der Rideau Canal eine Vielzahl an Erlebnissen, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Ob Sie die bezaubernde Natur erkunden, in die faszinierende Kultur eintauchen oder sich einfach verwöhnen wollen - der Rideau Canal bietet Ihnen all das!

Ursprünglich war der Rideau Canal als militärische Versorgungsroute zwischen Montreal und Kingston, für den Fall einer amerikanischen Invasion in Kanada gedacht. Der Bau des Kanals begann 1826 unter der Leitung von Lt. Colonel John By mitten durch die Wildnis mit rauem Buschland, Sümpfen und felsigem Untergrund. Die Arbeitsbedingungen im 19. Jahrhundert waren hart und alles musste von Hand erledigt werden. Etwa 1.000 Menschen kamen während der 6-jährigen Bauzeit ums Leben. Heute ist der Rideau Canal einer der schönsten schiffbaren Kanäle Nordamerikas mit wunderbaren Steinmetzarbeiten und zu Recht UNESCO Weltkulturerbe.

Das Fahrgebiet ist für Anfänger geeignet. Die Schleusen sind bemannt und die Schleusenwärter helfen Ihnen stets gerne. Dank der neuen Basis in Seeley's Bay sind ab 2019 auch Einwegfahrten möglich.

Es gibt 24 Schleusenstationen (mit insgesamt 47 Schleusenkammern) am Rideau Kanal. Jede Schleuse ist mit 3-4 Schleusenwärtern besetzt, die jederzeit gerne beim Schleusen behilflich sind. Die meisten Marinas bieten Wasserauffüllstationen, Landstromanschluss, Restaurants und Supermärkte. Viele Schleusenstationen haben zudem sanitäre Anlagen und Picknickmöglichkeiten.

Öffnungszeiten:

9. Mai - 25. Juni 

  • Montag - Donnerstag: 10-16 Uhr
  • Freitag - Sonntag, und an Feiertagen: 9-19 Uhr 


26. Juni - 4. September

  • Montag - Donnerstag: 9-18 Uhr
  • Freitag - Sonntag: 9-19 Uhr


5. September - 9. Oktober

  • Montag - Donnerstag: 10-16 Uhr
  • Freitag - Sonntag: 9-17 Uhr

Entlang des Rideau Kanals gibt es eine Vielzahl an Anlegestellen für Ihr Hausboot: Private Marinas, Stadthäfen und „Parks Canada“ Liegeplätze (an den Schleusenstationen). Für Le Boat Kunden fällt eine obligatorische Gebühr in Höhe von €80 pro Woche (€50 bei Kurzmieten) an. Diese beinhaltet Schleusengebühren, Übernachtungsmöglichkeiten an allen „Parks Canada“ Liegeplätzen sowie in den Stadthäfen von Portland, Seeley’s Bay, Perth und Westport (exklusive Landstromanschluss und weitere Services). Bitte beachten Sie, dass Liegeplätze nicht im Vorhinein reserviert werden können.

Für Anreiseinformationen zu unserer Basis am Rideau Canal sowie für Informationen zu Einrichtungen und Ausstattung an der Basis und in der Umgebung, klicken Sie bitte unten auf die Basis:

  • Bootsmiete und Ausstattung
  • Eine Küchenzeile mit allen üblichen Utensilien und Geräten
  • Handtücher und Bettwäsche für alle Crewmitglieder
  • Bootseinweisung
  • Technischer Support
  • Informationsmaterial und Gewässerführer an Bord
  • Schleusengebühren
  • Obligatorische Schleusen- und Anlegegebühr für Abfahrten in Kanada, Schottland & Italien (Hin- & Rückfahrten ab/bis Casale). Mehr erfahren.
  • Optionale Extras
  • Haftungsbeschränkung
  • Betriebskostenkaution & Betriebskosten (Diesel und Gas) - werden nach Betriebsstunden abgerechnet (Ausnahme: In Schottland wird nach Litern abgerechnet).
  • Anreise/Abreise zu/von der Basis
  • Gebühren für Hafeneinrichtungen und Anleger (z.B. Anlegegebühren, Abpumpservice, Wasser)
  • Stornierungsgebühren und Versicherungen (z.B. Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung)
  • Essen und Getränke

Laden Sie sich unseren Reiseführer herunter

In unserem kompakten PDF-Reiseführer erhalten Sie einen Überblick über die Orte und Sehenswürdigkeiten entlang der Wasserwege.

Laden Sie sich unseren Reiseführer herunter

 

Interaktive Karte

Base pin  = Le Boat Basis     Point of interest pin  = Sehenswertes

Entdecken Sie...

Highlight
Parliament Hill in Ottawa

Das Zentrum der kanadischen Hauptstadt ist der Parliament Hill, mit seiner prunkvollen viktorianischen Architektur und Museen, wie der National Gallery of Canada, die bekannte Sammlungen einheimischer Künstler und weitere kanadische Kunst zeigt. Der von Parks gesäumte Rideau Canal ist im Sommer von Booten übersät. Der historische Byward Market und die Altstadt befinden sich nahe des Kanals und bieten eine Vielzahl von Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Outdoor-Unterhaltung. 

Highlight

Manotick ist eine charmante Stadt mit vielen Restaurants und Geschäften.  Ein Highlight ist die Watson's Mill.  Sie ist ein wichtiger Bestandteil der ländlichen Geschichte. Am Rande von Manotick gelegen, ist das umgebaute Museum zu jeder Jahreszeit ein beliebter Anlaufpunkt für Einwohner und Touristen. Auf vier verschiedenen Ebenen können die Besucher die alten Mühlmaschinen in Aktion sehen und lernen, wie früher das Getreide gemahlen wurde.

Long Island ist eine idyllischer Ort zum Picknicken, Angeln und Vögel beobachten. 

Machen Sie Halt in Burrit's Rapids Lack Station. Gehen Sie auf Erkundungstour im Ort und erleben Sie das frühe Kanada anhand der jahrhundertealten Gebäude. Oder erkunden Sie die Natur entlang des 2 km langen "Tip to Tip Trail".

Geschichtsliebhaber und Vogelfreunde sollten diesen Ort nicht verpassen. Upper Nicholsons besitzt eine der letzten vier besonderen Holzdrehbrücken am Rideau Canal. Nur ein Stück die Straße hinauf liegt der McGuigan's Cemetery (448 County Road 23, oder auch: Burritts Rapids Road), einer der ältesten Friedhöfe entlang des Kanals. Neben bewegenden Schicksalen finden Sie hier auch das Nest eines Fischadlers auf einem eigens für die Greifvögel errichteten Strommast.

Highlight
Wick Witch Shop in Merrickville

Das Zentrum von Kanadas hübschester Stadt besteht komplett aus malerischen Steinhäusern aus der viktorianischen Zeit, die am Rideau Canal thronen. Merrickville beheimatet viele örtliche Kunstgewerbeläden, Museen, Restaurants und einige der besten Läden für selbstgemachtes Eis oder Gourmet-Senf am Rideau Canal.

Highlight
Heritage House Museum in Smiths Falls

Im Herzen von Eastern Ontario, am Ufer des historischen Rideau Canals gelegen, bietet Smiths Falls einen einzigartigen Mix aus Freizeit- und Erholungsangeboten. Entdecken Sie die reiche Geschichte und die vielen Angebote, von Museen, Theatern und Kunstgalerien bis hin zu Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln. 

Als der Rideau Canal gebaut wurde, gab es keinen Wasserweg nach Perth. Also bauten die Einwohner den Tay Canal. Diese Gegend ist als "Haggart's Ditch" bekannt und bietet einige der besten Plätze, um die Tierwelt entlang des Rideau Canals zu beobachten.

Highlight
Löffel im Laden in Perth, Ontario

Die 200-jährige Stadt Perth ist mit Rideau Canal  durch den Tay Canal verbunden und berühmt für seine Kalksteinarchitektur. Die vielseitige Stadt bietet etwas für jeden: Festivals und Veranstaltungen, Kanu- und Kajakfahren, Radfahren, Wandern, Wanderreiten, Museen, Camping, Parks und Naturschutzgebiete, Kunsthandwerker, Bauernmärkte, lokales Essen, Anlegestellen, Einkaufsmöglichkeiten und Atelierbesichtigungen. Natürlich finden Sie hier auch verschiedenste Restaurants und Läden.

Die kleine Gemeinde Rideau Ferry liegt auf einem schmalen Wasserstreifen, der den Big Rideau Lake mit dem Lower Rideau Lake verbindet.  Die Ortschaft bietet ein großartiges kulinarisches Erlebnis mit Blick auf den Big Rideau Lake. Sie finden hier unberührte Bademöglichkeiten,  großartige Wander- und Radwege sowie traumhafte Picknickplätze. Seit 1897 findet hier die  halbjährliche Vintage Boat Regatta statt.

Portland ist ein kleines Dorf am Rideau Canal. In dieser Gegend gibt es viel zu sehen und erleben. Es erwarten Sie einige einzigartige Läden, zum Beispiel für Antiquitäten und Sammlerstücke. Der ganzjährig begehbare Cataraqui Trail verläuft nahe dem Osten des Dorfes und in der Nähe gibt es zudem Golfplätze und bei einem der nahegelegenem B&B auch die Möglichkeit zu Reiten. Käseliebhaber können außerdem die örtlichen Käsereien und Weinkellereien besuchen.

Westport ist ein charmantes Dorf. Neben öffentlichen Anlegestellen und allen Einrichtungen, die Sie benötigen, bietet die Stadt Einkaufsmöglichkeiten, 2 Golfplätze und Badestrände. Naturliebhaber können im Foley Mountain Conservation Area wandern und dabei die spektakulären Ausblicke über die Region genießen.

Das Dorf Newboro ist ein beliebtes Ziel für Angler, die hoffen, einen der großen Forellenbarsche, die im Newboro Lake beheimatet sind, zu fangen. Da der Ort nahe der Newboro Lockstation liegt, ist es zudem ein populärer Halt für Bootsfahrer, um hier  die Vorräte wieder aufzufüllen oder ein entspanntes Mittag- oder Abendessen in einem der lokalen Restaurants oder Inns zu genießen. Verpassen Sie nicht Kilborne's, ein einzigartiges Einkaufserlebnis im Herzen des historischen Zentrums und das angrenzende Esszimmer in einem originalen Haus von 1932. 

Chaffey's Lockstation liegt auf einer wunderschönen Landenge zwischen dem Indian Lake und dem Opinico Lake. Die Chaffey's Lock and Area Heritage Society wurde 1980 gegründet, um die Entwicklung des Schleusenwärterhausmuseums zu begleiten und das kulturelle Erbe des Dorfes und der umliegenden Gegend zu erhalten.

Highlight
Schleuse Jones Falls

Jones Falls ist nicht nur eine der schönsten Schleusenstationen entlang des Kanals, sondern mit seinen drei Schleusenstufen auch die höchste am gesamten Kanal. Das Wendebecken trennt hier die unteren von der oberen Schleuse. Die Stadt ist zudem die Heimat des "Great Stone Arch Dam". 

Seeley's Bay ist eine bezaubernde Stadt mit einem großen Centennial Park mit Spielplätzen, Tennisplätzen und Picknicktischen. Hier entdecken Sie einen kleinen Teil der Geschichte der Region im Tepee (direkt an der Bay Street von den Liegeplätzen aus). Dieses moderne Tipi erinnert an den ursprünglichen Tipi von 'Granny Seeley', die im 19. Jahrhundert einen Handelsposten führte und Handel mit Ureinwohnern und europäischen Siedlern betrieb.

Hier an den Cataraqui Falls wurde 1784 die erste Mühle am Rideau Canal gebaut, die King's Mill. Heutzutage gibt es hier drei Schleusen mit Wendebecken und einer einzelnen obere Schleuse sowie das Robert Anglin Visitor's Centre. Die Kingston Mills Falls befinden sich am Ablauf des Colonel By Lake, einem künstlichen See, der durch das Aufstauen des Catarqui Rivers entstanden ist. Die Wasserfälle sind gleich unterhalb des Staudamms. 

Highlight
Stadtschreier in Kingston, Ontario, Rathaus

Kingston liegt am Ufer des Ontariosees, am südlichen Ende des Rideau Canals. Wegen seiner prächtigen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, wie der Kingston City Hall direkt am Seeufer, gilt sie als "Stadt des Kalksteins". Das großartige Anwesen des Bellevue House National Historic Site erinnert an Kanadas ersten Premierminister, Sir John A. Macdonald. Im Fort Henry, erbaut im 18. Jahrhundert, finden im Sommer militärische Vorführungen statt.

Routenvorschläge

Um Ihnen einen Eindruck zu geben, wie weit Sie in Ihrer verfügbaren Zeit fahren können, haben wir eine Auswahl an Routenvorschlägen vorbereitet. Diese dienen nur als Inspiration. Sie können Ihre Route und Ihre Stopps frei wählen. Sie müssen nur das Boot zum gebuchten Zeitpunkt an der gebuchten Basis wieder zurückgeben. Für einen entspannten Hausbooturlaub mit regelmäßigen Stopps empfehlen wir durchschnittlich 2-4 Stunden Fahrzeit pro Tag. 

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Beveridges

Smiths Falls
Beveridge's Locks
Smiths Falls

6 Std. Fahrzeit

22 km 6 Schleusen 3 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Beveridges

Entlang des Rideau finden Sie eine unglaubliche Tierwelt. Von Kanadischen Wildgänsen über Bieber, Otter, Schildkröten bis hin zu Fischadlern - die Vielfalt ist enorm. Bringen Sie unbedingt Ihr Fernglas und eine Kamera mit!

6 Std. Fahrzeit

22 km 6 Schleusen 3 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Perth

Smiths Falls
Beveridge's Locks
Perth
Smiths Falls

10 Std. Fahrzeit

42 km 10 Schleusen 4 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Perth

Kanada ist ein verblüffendes Land, das ursprüngliche Wildnis mit lebendiger Kultur verbindet. Erleben Sie beides bei der "Taste of Canada" Tour. Entdecken Sie die Naturwunder Ontarios, bevor Sie das quirlige Perth mit seinen hübschen Boutiquen und den bunten Märkten besuchen.

10 Std. Fahrzeit

42 km 10 Schleusen 4 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Merrickville

Smiths Falls
Merrickville
Smiths Falls

13 Std. Fahrzeit

42 km 14 Schleusen 4 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Merrickville

Malerische Steinhäuser im viktorianischen Stil, charmante Kunsthandwerksgeschäfte und eine wachsende Künstlergmeinde. Schnell stellt man fest, warum Merrickville als Kanadas hübschester Ort gewählt wurde. 

13 Std. Fahrzeit

42 km 14 Schleusen 4 Nächte

Seeley's Bay, Hin- und Rückfahrt über Kingston

Seeley's Bay
Kingston Mills
Kingston
Seeley's Bay

17 Std. Fahrzeit

74 km 14 Schleusen 4 Nächte

Seeley's Bay, Hin- und Rückfahrt über Kingston

Eine kurze Tour, um das Südende des Rideau Canals und die lebhafte Stadt Kingston zu erkunden. Genießen Sie weite Seen und wilde Landschaften, während Sie nach Kingston fahren, wo der Rideau in den Ontariosee mündet.

17 Std. Fahrzeit

74 km 14 Schleusen 4 Nächte

Seeley's Bay nach Smiths Falls

Seeley's Bay
Jones Falls
Chaffey's Lockstation
Newboro
Westport
Portland
Smiths Falls

17 Std. Fahrzeit

83 km 11 Schleusen 4 Nächte

Seeley's Bay nach Smiths Falls

Eine perfekte Kurzmiete für diejenigen, die die großen offenen Seen, Kleinstadt-Charme und die atemberaubende Natur des zentralen Rideau erkunden wollen, ohne dieselbe Strecke zurückzufahren. Es gibt viel zu sehen und erleben entlang dieser Strecke, daher ist diese Tour ideal, wenn Sie auch an Land viel erleben wollen.

17 Std. Fahrzeit

83 km 11 Schleusen 4 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Jones Falls

Smiths Falls
Portland
Westport
Chaffey's Lockstation
Jones Falls
Smiths Falls

27 Std. Fahrzeit

126 km 14 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Jones Falls

Befahren Sie die großen Seen des Südlichen Rideau, vorbei an versteckten Inseln und mächtigen Wäldern. Paddeln Sie auf dem Big Rideau Lake, unternehmen Sie eine Wanderung in der Foley Mountain Conservation Area oder spielen Sie in Portland eine Runde Golf.

27 Std. Fahrzeit

126 km 14 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Long Island

Smiths Falls
Merrickville
Burritt's Rapids
Long Island
Upper Nicholsons
Smiths Falls

34 Std. Fahrzeit

136 km 28 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Long Island

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die den gewissen Luxus ausmachen. Besuchen Sie bei einer Tour auf dem nördlichen Rideau Kanadas hübschesten Ort, Merrickville. Schlendern Sie durch den wunderschönen Garten Rideau Woodland Ramble in Burrit's Rapids, ein Paradies auf Erden.

34 Std. Fahrzeit

136 km 28 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Seeley's Bay

Smiths Falls
Newboro
Jones Falls
Smiths Falls

33 Std. Fahrzeit

166 km 22 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Seeley's Bay

Tauchen Sie in die freundliche, kanadische Kultur ein und besuchen Sie Seeley's Bay und Newboro. Verpassen Sie nicht Kilborne's, ein einzigartiges Shopping-Erlebnis im Herzen von Newboro. Das angrenzende Restaurant befindet sich in einer Residenz von 1832.

33 Std. Fahrzeit

166 km 22 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls nach Seeley's Bay über Kingston

Smiths Falls
Portland
Westport
Newboro
Chaffey's Lockstation
Jones Falls
Seeley's Bay
Kingston Mills
Kingston
Seeley's Bay

34 Std. Fahrzeit

166 km 25 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls nach Seeley's Bay über Kingston

Eine einwöchige Hausboottour, die Sie von Smiths Falls nach Seeley's Bay führt. Besuchen Sie Kingston am südlichsten Zipfel der Rideau, wo der Kanal in den Ontariosee mündet. Während Sie über die traumhaften Seen des Rideau fahren, haben Sie genügend Zeit für vielfältige Wassersport-Aktivitäten oder um in ruhigen Buchten zu angeln.

34 Std. Fahrzeit

166 km 25 Schleusen 7 Nächte

Seeley's Bay, Hin- und Rückfahrt über Westport und Kingston

Seeley's Bay
Jones Falls
Chaffey's Lockstation
Newboro
Westport
Kingston Mills
Kingston
Seeley's Bay

33 Std. Fahrzeit

144 km 28 Schleusen 7 Nächte

Seeley's Bay, Hin- und Rückfahrt über Westport und Kingston

Eine Wochenmiete für diejenigen, die sowohl den Kleinstadt-Charme von Westport als auch die Großstadt-Atmosphäre von Kingston entdecken möchten. Diese Bootstour ist ideal für diejenigen, die sowohl die atemberaubende Natur des Rideau als auch die einzigartige lokale Kultur genießen möchten.

33 Std. Fahrzeit

144 km 28 Schleusen 7 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Merrickville & Kingston

Smiths Falls
Merrickville
Portland
Westport
Newboro
Chaffey's Lockstation
Kingston Mills
Kingston
Jones Falls
Smiths Falls

50 Std. Fahrzeit

240 km 36 Schleusen 14 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Merrickville & Kingston

Wenn Sie auf der Suche nach dem Forellenbarsch sind, dann sind Sie hier in Newboro und Seeley's Bay genau richtig. Wer es etwas kultureller mag, der besucht das charmante Künstlerstädtchen Merrickville und das pulsierende Kingston. Diese Tour ist die ideale Kombination aus Natur, Kultur und Abenteuer.

50 Std. Fahrzeit

240 km 36 Schleusen 14 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Ottawa

Smiths Falls
Upper Nicholsons
Long Island
Ottawa
Burritt's Rapids
Merrickville
Smiths Falls

43 Std. Fahrzeit

190 km 38 Schleusen 10 Nächte

Smiths Falls, Hin- und Rückfahrt über Ottawa

Auf Ihrem Weg nach Ottawa können Sie die spektakuläre Tier- und Pflanzenwelt des Rideau entdecken. In Kanadas Hauptstadt angekommen werden Sie alles erleben, was eine Metropole zu bieten hat. Die Rückfahrt nach Smiths Falls gibt noch einmal Gelegenheit zur Tierbeobachtung.

43 Std. Fahrzeit

190 km 38 Schleusen 10 Nächte

Smiths Falls nach Seeley's Bay über Ottawa

Smiths Falls
Upper Nicholsons
Long Island
Ottawa
Burritt's Rapids
Merrickville
Portland
Westport
Newboro
Chaffey's Lockstation
Jones Falls
Seeley's Bay

60 Std. Fahrzeit

273 km 49 Schleusen 14 Nächte

Smiths Falls nach Seeley's Bay über Ottawa

Eine eindrucksvolle Einwegfahrt für diejenigen, die wirklich in das Leben in Kanada eintauchen wollen und den Rideau ausgiebig erleben möchten. Fahren Sie von unserer Basis auf dem zentralen Rideau in Smiths Falls bis zur kanadischen Hauptstadt Ottawa im Norden, dann wenden Sie sich in Richtung Süden und erkunden die riesigen Seen auf dem Weg nach Seeley's Bay im südlichen Abschnitt des Rideau Canal.

60 Std. Fahrzeit

273 km 49 Schleusen 14 Nächte