Hausbooturlaub in Frankreich

937 Bewertungen

Le Boat bietet in 9 Regionen traumhafte Hausbootferien in Frankreich an!

FrankreichAlle unsere französischen Fahrgebiete bieten Ihnen vorzügliche lokale Speisen und Weine und Sie fahren durch wunderschöne Landschaften, wo immer Sie sich befinden. Als traditionelles Hausboot-Land finden Sie überall im Land eine Vielzahl an Kanälen, wie den Canal du Midi in Südfrankreich oder den Canal du Nivernais in Zentralfrankreich. Alternativ verbringen Sie Ihre Zeit an Bord auf einem der charmanten Flüsse, wie der Saône, dem Lot oder der Charente. Unterwegs probieren Sie die typisch französischen Spezialitäten der jeweiligen Region, wie Camambert, Wein, Flammkuchen oder Muscheln. Egal wo Sie Ihren Urlaub planen, durch die Vielfalt in Frankreich finden Sie auf jeden Fall eine passende Hausbootregion.

Geeignet für…

  • Kulturreisen und historische Stätten
  • Lokale Gastronomie und feinste Weine
  • Radtouren entlang der Kanäle
  • Reitausflüge
  • Badeurlaub am Mittelmeer

Fahrgebiete in Frankreich

Mit dem Hausboot Frankreich entdecken

Verbringen Sie Ihre Bootsferien in Frankreich und entdecken Sie die unterschiedlichen Flüsse und Kanäle auf eigene Faust. Sie benötigen weder einen Führerschein noch Vorkenntnisse!

 

Und so einfach geht’s: Hausboot mieten in Frankreich, Kapitän Ihres eigenen Bootes werden und traumhafte Bootsferien erleben. Diese Art des Reisens ist die ideale Lösung, um Ihren Wunsch nach Urlaub auf dem Wasser mit individueller Flexibilität zu verbinden. Erkunden Sie die Gewässer Frankreichs und die verborgenen Schätze der einzelnen Regionen in Ihrem Tempo.

 

Frankreich bietet Ihnen dazu mit rund 8000 Kilometern schiffbaren Wasserwegen das größte Gewässernetz Europas.

 

Entdecken Sie einen der schönsten und den wahrscheinlich berühmtesten Kanal in Europa, den Canal du Midi . Auf einer Länge von 240 Kilometern erwarten Sie wunderschön dekorierte Schleusen, urige Brücken, die Altstadt von Carcassonne, die Schleusentreppe von Fonsserannes sowie die Weinberge des Languedoc. Erleben Sie das UNESCO-Weltkulturerbe in Ihren Hausbootferien in Frankreich hautnah und lassen Sie sich in seinen Bann ziehen.

 

Die Nivernais Region ist ein ideales Reiseziel für einen ruhigen Hausbooturlaub im Herzen Frankreichs. Entdecken Sie die herrlichen Landschaften entlang des Flusses Yonne sowie den Naturpark Morvan am Canal du Nivernais. Legen Sie in der freien Natur mit Blick auf die Weinberge an oder übernachten Sie in den malerischen Dörfern.

 

Ausgedehnte Naturschutzgebiete zwischen Festland und Meer sowie endlos lange Strände erwarten Sie bei einem Hausbooturlaub in der Camargue . Lassen Sie sich von der südfranzösischen Flora und Fauna verzaubern und begeben Sie sich auf die Spuren der ersten Kreuzfahrer.

 

Das Burgund ist eine der faszinierendsten Regionen Frankreichs, die oft als das "Land der Kunst und des Lebens" bezeichnet wird und voller Überraschungen und Kontraste steckt. Steuern Sie die Saone entlang und erkunden Sie während Ihres Bootsurlaub den Osten Frankreichs.

 

Die Geschichte der französischen Kanäle

Frankreichurlaub mal anders! Nutzen Sie die Gelegenheit, das vielfältige Land vom Wasser aus kennenzulernen. Um auf den Flüssen und Kanälen in Frankreich ein Hausboot zu mieten, benötigen Sie keinen Bootsführerschein. Bestimmen Sie die Reisegeschwindigkeit selbst und gestalten Sie Ihren Tagesablauf individuell. Auf diese Weise machen Sie Ihre Bootsferien in Frankreich zu Ihrem persönlichen Abenteuer: Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um die abwechslungsreichen Landschaften zu durchstreifen und all das zu entdecken, was das Land zu bieten hat.

 

Das französische Wasserstraßennetz umfasst 100 Kanäle und Flüsse mit einer Gesamtlänge von über 8000 Kilometern. Ein Hausbooturlaub in Frankreich bietet daher zahlreiche Routen. Das bedeutet, dass Sie immer ein neues Abenteuer erleben werden. Selbst wenn Sie eine Strecke mehrere Male befahren. Bevorzugen Sie es hingegen, jedes Mal eine Art Route anzusteuern, können Sie aus 9 unterschiedlichen Regionen wählen. Jede mit ihrem eigenen Charme, sowie kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten.

 

Besondere Momente in Frankreich

“Wenn ich an meine Hausbootferien in Frankreich denke, werde ich den Aufenthalt in Saint-Cirq-Lapopie nie vergessen. Das urige Dorf hoch oben auf den Klippen des Flusses Lot hat mich verzaubert. Die einzigartige Lage, die historischen Gebäude und die imposante Kirche ließen mich fühlen wie in einem Film. Es war zu schön, um wahr zu sein!” Marie. J

“Wir machten mit unserem Hausboot in Frankreich an einem schönen Weiler am Canal de Nantes à Brest fest und entschieden, genau dort die Nacht zu verbringen. Anschließend setzten wir uns auf die Fahrräder und fuhren in die Innenstadt. Auf dem örtlichen Markt kauften wir regionale Spezialitäten und kehrten damit zum Boot zurück, um das Abendessen vorzubereiten. Den Abend ließen wir in Ruhe an Deck mit einem köstlichen lokalen Wein ausklingen. Alles sehr entspannend und stressfrei!” Anne. F

"Ich werde mich immer an die Weinproben in der Region Loire-Nivernais erinnern. Die Weinberge von Sancerre erstrecken sich so weit das Auge reicht entlang des Canal lateral de la Loire. Wir beobachteten, wie bei Sonnenuntergängen die Blätter ihre Farbe von satttem Grün zu einem herrlichen Gold wechselten. Und wir probierten hervorragende Weine aus den Weinberge der Umgebung. So müssen Bootsferien in Frankreich aussehen: Wein, Natur, Hausboot und ruhige Gewässer.” Amandine. J