Mo-Fr: 8:30-18 Uhr / Sa: 11-15 Uhr

+49 (0)6101 55 791 79

UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE

UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE

UNSERE DATENSCHUTZVERPFLICHTUNG

Le Boat Limited, Emerald Star LTD, Crown Travel LTD, Crown Blue Line LTD, Crown Blue Line GmbH, Connoisseur, Porter and Haylett Ltd, Parties Mariner Yachts (Pty) Ltd und Sunsail (Australia) Pty Ltd firmieren unter dem Namen Le Boat und sind Teil der Unternehmensgruppe Travelopia. Hier bei Le Boat verstehen wir die Bedenken darüber, wie Daten von Unternehmen gespeichert, gesendet und genutzt werden können. Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller Datenschutzgesetze und möchten, dass Sie sich durch die Maßnahmen, die wir zur Wahrung Ihrer Datenschutzrechte ergreifen, sicher fühlen.

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie wir, Le Boat Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden. Darin erläutern wir die Arten von Informationen, die wir sammeln, wie wir sie erfassen, wofür wir sie verwenden und mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen dürfen. Wir teilen Ihnen auch mit, welche Rechte Sie über Ihre Informationen haben.

 

SO FINDEN SIE SICH IN DIESEM DOKUMENT ZURECHT

Datenschutzrichtlinien müssen nicht verwirrend sein und wir denken, Sie sollten nicht viele komplizierte Absätze lesen müssen, um zu verstehen, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Aus diesem Grund haben wir einen "Kurzen Leitfaden zur Datenschutzrichtlinie" erstellt.

Wir glauben, dass dieses Dokument die wichtigsten Punkte hervorhebt, die es zu beachten gilt. Wenn Sie jedoch detailliertere Informationen zu einem bestimmten Thema wünschen, können Sie auf die folgenden Links klicken, um zum entsprechenden Abschnitt zu gelangen.

 

Kurzlinks zu wichtigen Themen

 

 

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR VON IHNEN?

Wir tun unser Bestes, um die Informationen, die wir über Sie sammeln, auf ein Minimum zu beschränken.

Welche Informationen wir sammeln oder speichern hängt davon ab, wie Sie mit uns interagieren. Wenn Sie beispielsweise einen Urlaub oder eine Tour mit uns buchen, fragen wir Sie wahrscheinlich nach mehr Informationen, als wenn Sie nur einen Katalog anfordern oder auf unserer Internetseite surfen. Wir sammeln, verwenden, speichern und übertragen möglicherweise verschiedene Arten von persönlichen Informationen über Sie, die wir in dem folgenden Kasten zusammengefasst haben.

 

Persönliche Angaben:  Ihr Vor- und Nachname, Familienstand, Anrede, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Angaben zur Mitgliedschaft in unserem Loyalitätsprogramm, Ihre Reisegründe, Lebensmittelpräferenzen und andere Reisevorlieben oder Diätvorschriften.

Zahlungsdetails:  Ihre Bankdaten und Zahlungskartenangaben, wenn Sie eine Buchung bei uns tätigen. Details zu Zahlungen an und von Ihnen sowie weitere Einzelheiten zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns erworben haben.

Identifikationsdokumente: Wenn Sie auf einer Route reisen, die im Voraus Informationen zu den Reisenden erfordert, benötigen wir unter Umständen Ihre Pass- oder Personalausweisdaten einschließlich Ihrer Passnummer, des Landes, in dem Ihr Reisepass ausgestellt wurde, und des Ablaufdatums.

Details zu Ihrer Buchung bei uns: Details wie z. B. Ankunfts- und Abflughafen, Ihre Buchungsinformationen (einschließlich anderer Personen auf der Buchung (Mitreisende)), falls relevant, eventuelle Weiterreisedetails, Details zu Erlebnissen oder von uns gebuchten Ausflügen, Gepäckwünsche, Upgrade-Informationen, Lounge-Besuche, Sitzplatzpräferenzen, Präferenzen oder Anforderungen an die Mahlzeiten, Einzelheiten zu den erforderlichen speziellen Hilfeleistungen und andere relevante Informationen, damit wir Ihnen die Reise oder andere Dienstleistungen anbieten können, die Sie mit uns vereinbart haben.

Details aus Ihren Interaktionen mit uns: Informationen zu Interaktionen oder Gesprächen mit uns und unseren Mitarbeitern, auch bei Anfragen, Kommentaren, Beschwerden oder Feedback an uns. Dies könnte auch Benutzername und Passwort und Ihre Interessen, Marketing-Präferenzen und Umfrageantworten enthalten.

Ihre Nutzung unserer Systeme und Dienste: Dazu gehört, wie Sie unsere Webseite, App, Einzelhandelsgeschäfte, Callcenter und / oder Social-Media-Seiten nutzen, IP-Adressen und Informationen, die Sie in sozialen Medien veröffentlichen.

Bewerbungen: Wenn Sie sich für eine Stelle bei uns bewerben, Ihren Lebenslauf, Informationen zu vorherigen Arbeitsstellen, Ihre Ausbildungsdaten und die Rolle, für die Sie sich bewerben.

Spezielle Arten von Daten: Unter bestimmten Umständen müssen wir möglicherweise Informationen von Ihnen sammeln, die als sensibel gelten. Zum Beispiel könnten wir sammeln:

 

  • Gesundheitsdaten: Anhand derInformationen zu Ihren Ernährungsbedürfnissen und Ihrer gesundheitlichen Verfassung kann sichergestellt werden, dass die Reise für Sie geeignet ist und alle erforderlichen Anpassungen vorgenommen werden
  • Informationen zu Ihrer Religion:  Zum Beispiel, wenn Sie eine Essenspräferenz angeben, die auf eine bestimmte Religion hindeutet (z. B. eine koschere oder Halal-Mahlzeit).

 

Wir versuchen, die Erfassung sensibler personenbezogener Daten so gering wie möglich zu halten. Ausgenommen den Fall, dass wir eine gesetzliche Grundlage haben, diese Informationen zu verwenden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung zur Erhebung dieser Daten.

 

Wenn Sie keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen

Wenn wir personenbezogene Daten per Gesetz oder aufgrund eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, erfassen müssen und Sie diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, den Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen schließen (zum Beispiel, um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung stornieren, die Sie bei uns gebucht haben. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn dies zu einem Zeitpunkt der Fall ist.

 

WIE SAMMELN WIR IHRE INFORMATIONEN UND WARUM?

Abhängig von Ihren Interaktionen mit uns können wir Informationen auf folgende Arten sammeln:

 

Direkte Interaktionen: Wir können Ihre persönlichen Daten, Kontakt- und Finanzdaten erhalten, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon und E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dies beinhaltet persönliche Daten, die Sie zur Verfügung stellen, wenn Sie:

 

  • nach einem Urlaub oder einem anderen Service suchen, bzw. diesen buchen (z.B. Flug, Kreuzfahrt, Zugang zur Hotel Lounge, Transport oder besondere Unterstützung) über eine unserer Webseiten, Apps, Einzelhandelsgeschäfte, unser Call-Center;
  • einen Teil der Buchungsinformationen auf unserer Website ausfüllen, aber die Buchung nicht abschließen;
  • einen Katalog anfordern, sich anmelden, um E-Mail-Updates zu erhalten, an einem unserer Wettbewerbe, an Werbeaktionen (z.B. über Social-Media-Kanäle, E-Mail oder unsere Webseite), Umfragen oder Marktforschung teilnehmen;
  • einen Account auf unserer Website erstellen und Informationen in Online-Formulare eingeben;
  • uns Informationen über einen Unfall, eine Krankheit oder einen Vorfall, der aufgetreten ist, oder andere Rückmeldungen geben;
  • sich per E-Mail oder über die Webseite auf eine Arbeitsstelle bei uns bewerben;
  • uns über ein Call Center, Presseabteilung, Social Media, Post, E-Mail oder  Sofortnachrichtendienst kontaktieren. Unsere Interaktionen mit Ihnen können zur Verbesserung des Kundenservice, zu Trainingszwecken, Qualitätssicherung, Sicherheit und für allgemeine Unternehmenszwecke aufgezeichnet und überwacht werden.
  • An einer unserer Veranstaltungen teilnehmen.

 

Automatisierte Technologien oder Interaktionen

Wenn Sie mit unserer Webseite interagieren, erfassen wir automatisch technische Daten über Ihre Ausstattung, Surfverhalten und Bewegungsmuster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Server-Logs und anderen ähnlichen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen

Wir können persönliche Daten über Sie von verschiedenen Drittparteien erhalten, wie nachstehend aufgeführt: Fluggesellschaften, Hotelanbieter oder andere Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, wenn Sie bei ihnen eine Beschwerde einreichen; Analyseanbieter. 

 

WOFÜR NUTZEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

Nach den Datenschutzgesetzen dürfen wir personenbezogene Daten nur dann verwenden, wenn wir einen angemessenen Grund dafür haben, wie z.B.:

 

  • einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder;
  • wenn es unsere gesetzliche Pflicht ist oder;
  • wenn es in unserem legitimen Interesse liegt (oder in dem eines Dritten) und Ihre Interessen und Grundrechte diesen Interessen nicht entgegenstehen
  • wenn Sie Ihr Einverständnis geben

In der Regel stützen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage, außer in Bezug auf die Zusendung von Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail oder SMS an Sie von uns oder Dritten. Sie haben das Recht, die Einwilligung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Im Folgenden beschreiben wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und auf welche rechtlichen Grundlagen wir uns stützen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise für mehr als einen rechtmäßigen Grund verarbeiten, abhängig von dem speziellen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden.

 

  • Um Ihre Buchung bei uns zu verwalten: Wir verwenden Ihre Informationen, um Ihnen alle von Ihnen angefragten oder erworbenen Reise- oder Veranstaltungsdienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Dies beinhaltet die Buchung Ihrer Flüge, Unterkünfte, Organisation von Touren, Transport und Autovermietung und die Bereitstellung Ihrer Tickets (auf der Grundlage der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen) und die Bereitstellung besonderer Unterstützung für Sie (wo Sie uns Ihre Zustimmung geben);
  • Um Sie mit Informationen über Ihre Buchungen und zugehörige Services zu kontaktieren: Wir werden Ihre Kontaktdaten verwenden, um Sie bezüglich Ihrer Buchung oder Dienstleistungen zu kontaktieren, die Sie angefragt haben. Normalerweise umfasst dies folgende Arten von Informationen: E-Mails, als Reaktion auf Ihre Anfragen, Ihnen Tickets zur Verfügung stellen, Sie über Änderungen in Reiseplänen informieren oder auf Beschwerden reagieren, die Sie uns geschickt haben. Wir machen diese Dinge, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Ihnen aufgrund unseres legitimen Geschäftsinteresses den Kundenservice zu bieten;
  • Um Hilfe bei Online-Buchungen zu leisten: Wir erfassen möglicherweise Informationen, wenn Sie sie in Formulare auf unseren Webseiten eingeben, aber Ihre Buchung nicht abschließen. Wir tun dies, um Ihnen Hilfe anzubieten, falls Sie Schwierigkeiten haben, unsere Webseiten zu benutzen;
  • Um Ihnen die Teilnahme an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage zu ermöglichen: Wir tun dies, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um zu untersuchen, wie Kunden unsere Dienstleistungen nutzen, sie weiterzuentwickeln und unser Geschäft ausbauen;
  • Um Ihnen Marketingmitteilungen zukommen zu lassen: Wir werden Ihre Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Sie über die neuesten Nachrichten, Angebote, Veranstaltungen, Verkaufsaktionen, Kataloge, Werbeaktionen und Wettbewerbe auf dem Laufenden zu halten, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant oder relevant sind. Wir werden dies in der Regel nur tun, wenn wir dazu Ihr Einverständnis haben oder aufgrund unseres legitimen Interesses, Ihnen Kundenservice zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt Marketing;
  • Um Ihre Kundenerfahrung zu personalisieren und unseren Service zu verbessern: Wir nutzen Ihre Informationen, um Ihnen einen persönlicheren Service zu bieten. Dies kann folgendes beinhalten: die Personalisierung der Kommunikation, die wir Ihnen gemäß Ihrer Präferenzen senden, das Senden von Werbung, von der wir denken, dass Sie Ihnen gefällt und/oder Ihr Urlaubserlebnis verbessert (auf der Grundlage unseres legitimen Interesses, Ihnen die richtigen Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen). Wir können auch Anrufe aufzeichnen und/oder überwachen, um unseren Kundenservice zu verbessern;
  • Zur Gewährleistung der Sicherheit und zum Schutz unserer Geschäftsinteressen: Unter bestimmten Umständen nutzen wir Ihre Informationen, um die Sicherheit unserer Dienste, Gebäude und Personen zu gewährleisten, einschließlich Schutz vor, Untersuchung und Abschreckung von Betrug, unerlaubten oder illegalen Aktivitäten, Systemtests, Wartung und Entwicklung (auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, ein sicheres und legales Unternehmen zu betreiben, oder um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen);
  • Bearbeitung Ihrer Bewerbungen: Wir verwenden Ihre Daten zur Bearbeitung von Bewerbungen, die Sie uns direkt oder über einen Vertreter oder Personalvermittler (initiativ oder als Reaktion auf eine Anzeige) übermitteln (aufgrund unseres berechtigten Interesses, neue Mitarbeiter einzustellen oder Partner zu akquirieren);
  • Um unsere Webseiten und Apps zu optimieren: Wenn Sie unsere Webseiten oder Apps verwenden, verwenden wir Ihre Informationen, um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Webseiten für Sie und Ihr Gerät auf effektive Weise dargestellt werden, dass Sie Zugriff auf unsere Webseite und App in einer Art und Weise haben, die effektiv, bequem und optimal ist und Ihnen die für Sie relevanten Inhalte mit Hilfe von Site Analytics und Recherchen zur Verfügung stellt und unter bestimmten Umständen mit anderen Informationen kombiniert, die wir über Sie wissen (auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, eine effektive und bequeme Website für unsere Website-Nutzer zu betreiben und zu präsentieren);
  • Um mithilfe von Datenanalyse unsere Webseite, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu verbessern: Dies ist notwendig für unsere legitimen Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Webseite aktuell und relevant zu halten, unser Unternehmen zu entwickeln und um unsere Marketingstrategie zu entwickeln);
  • Forschung betreiben: Wir nutzen Ihre Informationen für die Durchführung von aggregierten und anonymisierten Recherchen über die generelle Interaktion mit unseren Dienstleistungen und Systemen, oder falls Sie sich entscheiden, an Kundenbefragungen, Fokusgruppen und Forschung (auf der Grundlage unserer legitimen Interessen zur Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Kundendienst) teilzunehmen; und
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen: Unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre Informationen nutzen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, zum Beispiel um gerichtlichen Anordnungen oder Vorladungen nachzukommen (aufgrund unserer legitimen Interessen zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung).

 

MEHR ZU UNSEREN ANWENDUNGEN IM MARKETING

 

Wann werden wir Sie kontaktieren

Einer der anderen Gründe, warum wir manchmal Ihre Informationen sammeln, ist, dass wir uns einen Überblick verschaffen, was Sie eventuell unserer Ansicht nach möchten oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. Mit diesen Informationen entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten und für welche Marketing-Mitteilungen für Sie interessieren könnten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden über unsere neuesten Angebote, Partnerschaften, Verkaufsaktionen, Promotionen, Wettbewerbe (oder die unserer Partner, wie auch anderer Unternehmen der Travelopia-Gruppe), von denen wir denken, dass sie für Sie von Interesse / Relevanz sein könnten.

 

Wir werden Sie auf diese Art nur kontaktieren, falls:

 

  • Sie sich angemeldet haben, um Marketing-Mitteilungen von uns oder einem der anderen Unternehmen von Travelopia zu erhalten und uns bislang nicht mitgeteilt haben, dass Sie nicht mehr von uns kontaktiert werden möchten.
  • Sie bei uns eine Buchung gemacht und uns nicht mitgeteilt haben, dass Sie nicht mehr von uns kontaktiert werden möchten.

 

Was ist, falls ich keine Marketingkommunikation erhalten möchte?

Wir möchten unser Marketing niemals an jemanden senden, der nicht an diesem Inhalt interessiert ist. Wenn Sie entschieden haben, dass Sie nichts mehr von uns hören möchten, können Sie sich von Marketingkommunikation abmelden, indem Sie auf den Link "Abbestellen" klicken, der in allen unseren E-Mails enthalten ist, oder indem Sie uns kontaktieren.

 

Dritte Parteien und Marketing

Wir geben Ihre Informationen nicht zu Marketingzwecken an andere Parteien weiter, es sei denn, Sie erklären sich damit einverstanden. Wir werden Ihre ausdrückliche Einwilligungserklärung einholen, bevor wir Ihre persönlichen Daten mit einem Unternehmen außerhalb der Unternehmensgruppe Travelopia für Marketingzwecke teilen.

Manchmal kann es sein, dass wir Dritte verwenden, um Ihnen die Kommunikation in unserem Auftrag zu senden. Wir verwenden einen Drittanbieter namens converData GmbH, um unsere Kataloge zu liefern sowie Hubspot um unsere E-Newsletter zu versenden. Diese Unternehmen haben jedoch nicht das Recht, Ihnen Marketing für ihre eigenen Zwecke zu senden.

Das Marketingmaterial, das wir Ihnen senden, kann gelegentlich auch Informationen über ausgewählte Geschäftspartner enthalten, die Dienstleistungen anbieten, die eng mit unserem eigenen Produkt verbunden sind.

 

WANN GEBEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN WEITER?

Um Ihnen unsere Dienste anzubieten und auf Basis der oben beschriebenen legitimen Gründe, kann es vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, wie zum Beispiel:

 

  • Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, um Ihnen Ihre Buchung und unsere anderen Dienstleistungen zu bieten. Wir können Ihre Daten an Parteien wie Reisebüros, Buchungsagenten, Fluggesellschaften, Hotels, Reiseveranstalter, Transportunternehmen, Ausflugsanbieter, Flughafenbehörden, Versicherungsgesellschaften, Autovermietungen, Bodenabfertigungsagenturen und Kreuzfahrtgesellschaften weitergeben.
  • Andere Lieferanten, mit denen wir im Zusammenhang mit unserem Geschäft zusammenarbeiten. Wir teilen Ihre Informationen mit Drittanbietern, die wir nutzen, um Ihnen Dienstleistungen in Verbindung mit unseren Erlebnissen anzubieten. Dazu können Marketingagenturen und / oder Unternehmen, die unsere Marketingkampagnen durchführen, IT-Entwickler, Serviceanbieter und Hosting-Anbieter, Dritte, die Werbeaktionen oder Wettbewerbe verwalten, Drittanbieter für Software, Vermittler, Anbieter von Website-Analysen, medizinische Dienstleister und Kreditkarten-Screening Firmen gehören;
  • Flughäfen, Einwanderungs- / Grenzkontroll- und/oder andere Regierungsbehörden. Manchmal müssen wir den Grenz- oder Einwanderungsbehörden des Landes Ihres Reiseziels "Vorabinformationen für Passagiere" über Sie übermitteln. Dies sind normalerweise die grundlegenden Informationen in Ihrem Reisepass, aber die Gesetze bestimmter Länder erfordern möglicherweise zusätzliche Informationen. Wir werden diese Informationen zur Verfügung stellen, wenn wir dazu aufgefordert werden.
  • Dritte / andere Travelopia-Unternehmen für Marketing. Wir geben Ihre Daten an Dritte weiter, wenn Sie zustimmen, dass wir Ihre Informationen zu Marketingzwecken an diese Unternehmen weitergeben dürfen.
  • Bonitätsauskünfte und Betrugspräventionsagenturen.
  • Gerichte oder Berater. Möglicherweise müssen wir Ihre Daten mit anderen Dritten (wie zum Beispiel Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern oder anderen Beratern, Regulierungsbehörden, Gerichten und Regierungsbehörden) teilen, um unsere gesetzlichen Rechte durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu schützen oder wenn eine solche Weitergabe gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist; und
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder mit denen wir Teile des Geschäfts zusammenführen können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zusammenzugehen. Wenn sich in unserem Unternehmen eine Änderung ereignet, können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben verwenden.

Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

 

WANN SENDEN WIR IHRE DATEN AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS?

Wir senden Ihre Daten nur außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) um:

 

  • Ihren Anweisungen zu folgen
  • Eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen
  • Mit unseren Lieferanten und Dritten Partnern zu arbeiten, die uns helfen, unseren Service zu erbringen

Einige unserer externen Partner haben ihren Sitz außerhalb des EWR, so dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übertragung von Daten außerhalb des EWR mit sich bringt. Wenn wir Informationen an Parteien außerhalb des EWR übermitteln, werden wir dafür sorgen, dass sie ein ähnliches Maß an Schutz genießen.

 

 

IHRE PERSÖNLICHEN DATENRECHTE

 

 

Was sind Ihre Rechte?

Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, dass Sie die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten haben. In diesem Sinne erklären wir im Folgenden die Rechte, die Sie in Bezug auf die persönlichen Daten haben, die wir über Sie gespeichert haben:

 

  • Das Recht, darüber informiert zu werden, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden werden. Dies ist in dieser Datenschutzerklärung dargelegt und wir bemühen uns, Ihnen so viele Informationen wie möglich zu dem Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen, an dem Sie uns Ihre Daten übermitteln.
  • Das Recht, uns aufzufordern, Informationen zu korrigieren, von denen Sie glauben, dass sie falsch sind.
  • Das Recht, uns aufzufordern, Ihre Informationen nicht zu Marketingzwecken zu verwenden.
  • Auskunftsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten zu erhalten, die wir von Ihnen gespeichert haben und Sie können uns auffordern, diese Daten zu einem anderen Anbieter zu transferieren.
  • Das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, zu erhalten oder zu verlangen, dass wir diese an einen anderen Dienstleister übertragen.
  • Das Recht, uns unter bestimmten Umständen aufzufordern, aufzuhören, Informationen über Sie zu verwenden.
  • Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Informationen, die wir über Sie besitzen, unter bestimmten Umständen einschränken oder einstellen oder löschen.
  • Das Widerrufsrecht, das Sie uns zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten gegeben haben.

 

Wie können Sie Ihre Recht ausüben?

Sie können diese Rechte über Ihre Daten ausüben, indem Sie uns kontaktieren oder indem Sie die entsprechenden Felder in den Formularen überprüfen, in denen wir Ihre Daten erfassen oder uns mitteilen, dass Sie nicht am Marketing teilnehmen möchten. Sie können sich auch von allen Marketing-Verteilerlisten abmelden, indem Sie zum Ende der E-Mail scrollen und auf den Link "Abmelden" klicken. Wir werden Ihre Anfragen erfüllen, es sei denn, wir haben einen gesetzlichen Grund, dies nicht zu tun. Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Angaben machen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihre Anfrage zu bearbeiten.

 

DATENSICHERHEIT

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, unberechtigt verwendet oder abgerufen werden, verändert oder offen gelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf jene Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die ein geschäftliches Bedürfnis haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Prozesse implementiert, um auf jede vermutete Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten zu reagieren, und werden Sie und jede zuständige Regulierungsbehörde über eine Datenschutzverletzung informieren, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung des Zwecks erforderlich ist, für den wir sie erhoben haben, einschließlich zur Erfüllung von gesetzlichen Buchführungs- oder Berichtspflichten.

Wir haben eine Richtlinie zur Datenspeicherung und suchen nach Wegen, um die Menge an Informationen, die wir speichern, und die Dauer, für die wir sie speichern, zu reduzieren.

Aufgrund geltender Gesetze müssen wir grundlegende Informationen über die Buchung und unsere Kunden für sechs Jahre für Rechtsansprüche und Steuerzwecke aufbewahren.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken anonymisieren (so dass sie Ihnen nicht länger zugeordnet werden können). In diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Benachrichtigung für Sie auf unbestimmte Zeit verwenden.

 

WIE KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich etwaiger Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter Verwendung der unten aufgeführten Details.

[email protected]

Le Boat, c/o Crown Blue Line GmbH, Theodor-Heuss-Str. 53-63, Eingang B, 61118 Bad Vilbel, Deutschland

Bitte kontaktieren Sie zuerst uns, wenn Sie Bedenken haben. Wenn wir Ihre Bedenken nicht lösen können, haben Sie das Recht, beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) oder der zuständigen Datenschutzbehörde Ihres Wohnortes Beschwerde einzureichen.

 

WEITERE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

 

Zweckänderung

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der begründeten Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und wir werden Ihnen die rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

 

Links zu Drittanbietern

Diese Website kann Links zu Webseiten, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Webseiten Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, den Datenschutzhinweis jeder besuchten Webseite zu lesen.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Wir halten unsere Datenschutzerklärung regelmäßig überprüft. Diese Version wurde zuletzt am 10. Mai 2018 aktualisiert.

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung mit uns ändern.

  

COOKIES

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie warnt, wenn Webseiten Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Webseite unzugänglich werden oder nicht ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.