BretagneMessac, Hin- und Rückfahrt über Malestroit (Josselin)

Messac, Hin- und Rückfahrt über Malestroit (Josselin)

7 Nächte | 172.40 km | 18 Schleusen | Ca. 26 Std. Fahrzeit

Abwechslung garantiert! Folgen Sie diesem detaillierten Routenplan für Ihren Hausbooturlaub mit 7 Nächten und schippern Sie sowohl auf einem Kanal sowie auf einem Fluss. Fahren Sie zum bekannten Josselin Schloss, vorbei an der Benediktinerabtei in Redon, der Ile-aux-Pies mit ihren vielen Outdoor-Aktivitäten mitten in der Natur und dem charmanten Handwerkerdorf La Gacilly. Genießen Sie die Zeit an Bord, das Schleusen und die wundervolle Landschaft.

Interaktive Karte ansehen

Detaillierter Routenplan

1

TAG 1: Ankunft in Messac

0 km | 0 Schleusen | Ca. 0 Std. 0 Min. Fahrzeit

Ankunft an der Basis

14:00 - 17:00 Uhr

Nachdem Sie gut angekommen und eingecheckt sind, bringen wir Sie so schnell wie möglich zu Ihrem Boot. Nehmen Sie sich Zeit, sich einzurichten, frisch zu machen und warten Sie auf einen unserer Techniker, der Ihnen eine Bootseinweisung geben wird. Bevor Sie in Ihren Urlaub starten, wird unser Techniker Ihnen alles an Bord erklären, was Sie während Ihres Aufenthalts benötigen und eine Probefahrt mit Ihnen durchführen, damit Sie das Boot sicher steuern können.

Entdecken Sie Messac

17:00 - 18:30 Uhr

Während sich ein Teil Ihrer Crew auf dem Boot einrichtet, können Sie die Gelegenheit nutzen, um 5 Autominuten von der Basis entfernt bei Super U Guipry Lebensmittel einzukaufen. Wir empfehlen Ihnen, genug Proviant für das morgige Mittagessen an Bord zu kaufen, da es auf dem ersten Flussabschnitt kaum Restaurants gibt, in denen man zu Mittag essen kann.

Abendessen im Restaurant "La Minoterie", Messac

19:30 - 21:30 Uhr

Wir empfehlen Ihnen das Restaurant "La Minoterie" in Messac. Beste Küche und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in angenehmer Atmosphäre. Reservierungen unter: +33 (0)2 99 34 76 22 | minoterie-guipry.fr.

Übernachtung in Messac

Frühstück an Bord

8:00 - 9:00 Uhr

Messac > Beslé-sur-Vilaine

9:00 - 12:00 Uhr

Ca. 3 Std. | 2 Schleusen

Mittagessen an Bord, Beslé-sur-Vilaine

12:00 - 13:30 Uhr

Machen Sie in diesem verschlafenen Dorf fest und genießen Sie ein Mittagessen an Bord Ihres Bootes - vielleicht auch ein Barbecue, wenn Sie einen Grill dazugebucht haben?

Beslé-sur-Vilaine > Redon

13:30 - 16:00 Uhr

Ca. 2 Std. 30 Min. | 0 Schleusen

Entdecken Sie Redon

16:00 - 18:00 Uhr

Auf dem Rückweg werden Sie wieder an Redon vorbeikommen und mehr Zeit haben, um die Stadt zu erkunden. Vertreten Sie sich vor dem Abendessen ein wenig die Beine und genießen Sie den Weg entlang des Flusses La Vilaine.

Abendessen im Restaurant "Auberge des Marais", Redon

19:30 - 21:30 Uhr

Wir empfehlen Ihnen, im Restaurant "L'Auberge des Marais" zu speisen. Hier genießen Sie gutes Essen zu günstigen Preisen sowie einen freundlichen Service und eine entspannte Atmosphäre. Eine Reservierung wird empfohlen: +33 (0)2 99 71 16 88 | aubergedesmarais.fr.

Übernachtung in Redon

Frühstück an Bord

8:00 - 9:00 Uhr

Redon > Ile-aux-Pies

9:00 - 10:30 Uhr

Ca. 1 Std. 30 Min. | 1 Schleuse

Entdecken Sie Ile-aux-Pies

10:30 - 14:00 Uhr

Auf dem Fluss Oust fahren Sie zwischen imposanten Granitfelsen hindurch. Ein wahres Highlight ist das Naturparadies Ile-aux-Pies. Südlich der Insel können Sie bei Escapades Verticales anlegen, wo Sie eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten angeboten werden. Sie können Kanus, Kajaks und Tretboote für eine gemütliche Paddeltour auf dem Fluss mieten. Es gibt auch eine Reihe von Hochseilgärten und Kletteraktivitäten durch die Bäume, an Felswänden entlang und über Hängebrücken, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet sind. Weitere Informationen und Reservierung unter: escapades-verticales.fr.

Mittagessen an Bord, Ile-aux-Pies

14:00 - 15:00 Uhr

Ile-aux-Pies > La Gacilly

15:00 - 16:15 Uhr

Ca. 1 Std. 15 Min. | 0 Schleusen

Entdecken Sie La Gacilly

16:30 - 18:30 Uhr

Dies ist das Zuhause von Handwerkern, Malern, Bildhauern, Glasbläsern und anderen Künstlern, die Ihre Produkte und Kunstwerke in den kleinen Geschäften zur Show stellen. Bunte Ausstellungen ziehen sich durch die Straßen. La Gacilly ist auch der Sitz des berühmten Parfümherstellers Yves Rocher. Im dortigen Museum können Sie mehr über den Gründer erfahren.

Als Le Boat Kunde erhalten Sie bei Yves Rocher Vorzugspreise.

Abendessen im Restaurant "L'Ambroisie", La Gacilly

19:30 - 21:30 Uhr

Wir empfehlen Ihnen ein Restaurantbesuch im Restaurant "L'Ambroisie", wo es köstliche, lokale Gerichte gibt. Eine Reservierung wird empfohlen: +33 (0)2 99 71 16 88 | resto-ambroisie.fr.

Übernachtung in La Gacilly

Frühstück an Bord

8:00 - 9:00 Uhr

La Gacilly > Saint-Martin-sur-Oust

9:00 - 12:15 Uhr

Ca. 3 Std. 15 Min. | 2 Schleusen

Mittagessen an Bord, Saint-Martin-sur-Oust

12:30- 13:30 Uhr

Nehmen Sie sich die Zeit die Umgebung zu betrachten, werfen Sie den Grill an (wenn Sie einen an Bord haben) und genießen Sie ein Mittagessen an Bord.

Saint-Martin-sur-Oust > Malestroit

13:30 - 15:30 Uhr

Ca. 2 Std. 30 Min. | 3 Schleusen

Entdecken Sie Malestroit

15:30 - 18:00 Uhr

Bekannt unter dem Namen "Perle des Flusses Oust", trägt Malestroit das Label Petites Cités de Caractère®, was so viel heißt wie: kleine Stadt mit Charakter. Die architektonischen Verzierungen der Häuser und bunten Ziegel zeugen von einer reichen Vergangenheit. Machen Sie einen Spaziergang zum Platz "Place du Bouffay" und schauen sich dort die charakteristischen Häuser aus dem 12. bis 16 Jahrhundert sowie die Kirche St. Gilles mit ihren romanischen Skulpturen an.

Abendessen im Restaurant "Le Grain du Sel", Malestroit

19:30 - 21:30 Uhr

Das Restaurant "Le Grain de Sel" befindet sich neben der Kirche St. Gilles, direkt am Place du Bouffay. Hier finden Sie unkomplizierte, frisch zubereitete Speisen in gemütlicher Atmosphäre. Das Restaurant ist die ganze Woche über geöffnet und verfügt über einen kleinen Außenbereich, wo man an lauen Abenden im Freien essen kann. Reservierungen unter: +33 (0)2 97 75 12 37 | lgds.fr.

Übernachtung in Malestroit

Frühstück an Bord

8:00 - 9:00 Uhr

Anreise nach Josselin

9:00 - 9:30 Uhr

Nehmen Sie ein Taxi nach Josselin.

Entdecken Sie Josselin

9:30 - 13:00 Uhr

Josselin ist eines der Highlights der Bretagne. Die im 4. Jahrhundert gegründete Stadt besitzt noch viele historische Elemente. In der Altstadt, dem Viertel Sainte-Croix, beherbergen mittelalterliche Fachwerkhäuser mit bunten Dachflächen und Erkern zahlreiche Restaurants und charmante Geschäfte. Bei Ihrem Besuch können Sie die Silhouette des gotischen Schlosses "Château de Josselin" nicht übersehen. Dieses majestätische Schloss bildet das Herz der Stadt und ist eines der beeindruckendsten Schlösser der Bretagne. Es wurde 1008 erbaut. Aufgrund seiner turbulenten Vergangenheit wurde es im Laufe der Jahre immer wieder umgebaut und verändert. Es ist schwer vorstellbar, dass die Burg ursprünglich neun statt der heute üblichen drei Türme besaß, da diese Türme im 14. Jahrhundert teilweise abgerissen wurden. Dank der Intervention von Anne de Bretagne wurde die Burg an ihre Gründer, die Familie Rohan, übergeben: Sie restaurierten die Burg, um ihr ihren Ruhm zurückzugeben. Die Familie Rohan bewohnt noch immer die obersten Stockwerke des Schlosses. Das Erdgeschoss ist für Führungen geöffnet (2 Std./ 9€ pro Pers.). Mehr Informationen unter: chateaudejosselin.com.

Mittagessen im Restaurant "Table d'O", Josselin

13:00 - 14:30 Uhr

Josselin hat eine große Auswahl an verschiedenen Restaurants für jeden Geschmack. Wir empfehlen das Restaurant "La Table d'O", wo Sie auf der Terrasse mit Blick auf das Schloss und den Fluss Oust köstliche französische Küche genießen können. Reservierungen unter: +33 (0)2 97 70 61 39 | latabledo.eatbu.com.

Entdecken Sie Josselin

14:30 - 15:30 Uhr

Wenn Sie in Josselin sind, sollten Sie den örtlichen Kunsthandwerkern einen Besuch abstatten. Hier finden Sie einzigartige Stücke: Schmuck, Töpfer-, Leder- und Holzarbeiten und vieles mehr. Sie können sich auch die Basilika Notre-Dame du Roncier ansehen und deren flamboyante Architektur des 15. Jahrhundert bewundern. Steigen Sie für eine bessere Aussicht auf den Glockenturm (kostenlos, geöffnet im Juli und August).

Rückkehr zum Boot

15:30 - 16:00 Uhr

Nehmen Sie ein Taxi zurück nach Malestroit.

Malestroit > Saint-Martin-sur-Oust

14:00 - 16:30 Uhr

Ca. 2 Std. 30 Min. | 5 Schleusen

Abendessen im Restaurant "Chez Bernard", Saint-Martin-sur-Oust

19:30 - 21:30 Uhr

Wir empfehlen das Restaurant "Chez Bernard", ein charmantes französisches Restaurant direkt am Fluss. Vergessen Sie nicht, den hausgemachten Cidre La Ruaudaie zu probieren. Reservierungen unter: +33 (0)2 99 91 53 84.

Übernachtung in Saint-Martin-sur-Oust

Frühstück an Bord

8:00 - 9:00 Uhr

Saint-Martin-sur-Oust > Redon

9:00 - 12:30 Uhr

Ca. 3 Std. 30 Min. | 3 Schleusen

Mittagessen in der Crêperie Saint-Nicolas, Redon

12:30 - 14:00 Uhr

Wir empfehlen die beliebte Crêperie Saint-Nicolas mit ihrer fantastischen Auswahl an Crêpes und Cidre. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie! Eine Reservierung wird empfohlen: +33 (0)9 73 56 63 02  | creperie-saint-nicolas-st-nicolas-de-redon.eatbu.com.

Entdecken Sie Redon

14:00 - 18:30 Uhr

Verpassen Sie nicht das "Musée de la Batellerie de l'Ouest", das die epische Geschichte der Kanäle der Bretagne und das Leben der Seeleute erzählt. Die Hauptattraktion von Redon ist jedoch seine Benediktinerabtei: die Abtei Saint-Sauveur, die im 9. Jahrhundert gegründet wurde.

Abendessen im Restaurant "La Bogue", Redon

19:30 - 21:30 Uhr 

Wir empfehlen das örtliche Lokal "La Bogue" für seine klassisch französische und europäische Küche und seine ausgezeichneten, preiswerten Menüs. Berichten zufolge findet man hier die besten "Côtes du Rhône"-Weine Frankreichs. Reservierung erforderlich unter: +33 (0)2 99 71 12 95 | labogue.fr.

Übernachtung in Redon

Frühstück an Bord

8:00 - 9:00 Uhr

Redon > Sainte-Anne-sur-Vilaine

9:00 - 12:15 Uhr

Ca. 3 Std. 15 Min. | 0 Schleusen

Mittagessen an Bord, Sainte-Anne-sur-Vilaine

12:30 - 14:00 Uhr

Sainte-Anne-sur-Vilaine > Messac

14:00 - 16:45 Uhr

Ca. 2 Std. 45 Min. | 2 Schleusen

Entdecken Sie Messac

17:00 - 18:30 Uhr

Erkunden Sie die Naturschönheiten der Region zu Fuß oder mit dem Fahrrad entlang der "Voie verte"-Routen.

Abendessen im Restaurant "La Palmeraie", Messac

19:30 - 21:30 Uhr

Genießen Sie frisch zubereitete handgemachte Pizzen, köstliche Waffeln und Crêpes in einer entspannten lokalen Atmosphäre. Eine Reservierung wird empfohlen: +33 (0)6 28 41 01 17 | la-palmeraie-guipry.eatbu.com.

Übernachtung in Messac

Frühstück an Bord

7:30- 8:30 Uhr

Genießen Sie Ihr letztes Frühstück an Bord, bevor Sie Ihr Boot bis 9 Uhr aufräumen und verlassen (es sei denn, Sie haben eine spätere Rückgabe gebucht und bezahlt).

Abreise, Messac

9:00 Uhr