Noch Fragen? Kontaktformular
+49 (0)6101 55 791 75
Öffnungszeiten
Mo-Fr:
8:30-18:00 Uhr
Sa:
11:00-15:00 Uhr
Sonntag & Feiertag:
geschlossen

Goldene Midi Wochentour

Canal du Midi, Frankreich

Von Castelnaudary nach Port Cassafières, Einwegfahrt

Planen Sie mindestens 7 Nächte ein.
Unsere Empfehlung: 10 Nächte.

Verbringen Sie einen Hausbooturlaub im atemberaubenden Zentrum der Weinregion Languedoc! Genießen Sie Sonne und Meer an den Mittelmeerstränden.

4.8
 
basierend auf 9 Kundenbewertungen
Boote & Preise

Oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +49 (0)6101 55 791 75

Sonderangebote 

Kundenbewertungen für Goldene Midi Wochentour

5
 
Wir sind beim Ein- und Auschecken freundlich und kompetent behandelt worden.
Rundum zufrieden. Boot ließ sich gut steuern und alles funktionierte.
5
 
Setting everything up went perfect. Great service. At our pickup location, the staff appeared to be a little overworked, and edgy. Otherwise we had no problems, but had to wait longer than expected. We arrived before 11AM, but were unable to leave until after 14:00.
We had a good drip despite a lot of rain. I would however never recommend this trip for 7 days, only 10 or more days. Otherwise there is not enough time to stop and see much, particularly if the weather is nice. It was 157 km, and 62 locks, and that takes time, particularly when you have to arrive at the lock staircase by Biziers at a particular time in order to get in line for the short time whey have traffic in one direciton.
Comment from 
Ihr Le Boat Team
Thank you for your feedback. It is true, this trip is very long which is why it is recommended as a 10 day cruise in the brochure. To make it clear on the website, we now added a note that this route is possible from 7 nights but recommended for 10 nights. Thank you for your help.
5
 
Die Buchung über das Internet war sehr provesionell und wirklich sehr hilfsbereit. Jedoch hatten wir bei der Bootsübernahme ein schlechtes Gefühl, mussten trotz früh check in warten bis ca. 12:30 Uhr bis wir das Gepäck aufs Boot bringen konnten. Die Einweisung erfolgte dann erst um 14:00 Uhr, war doch Mittagspause angesagt, da war man pünktlich!!! Die schönste Erinnerung war der Besuch in Narbonne, herrliche Stadt und sehr schöner Anlegeplatz mitten in der Stadt.
Ja wir würden auf jeden Fall diese Route wieder empfehlen vor allem das abwerts schleusen, was uns einfacher ging als das nach oben schleusen. Wir haben viel gesehen, da wir offt direkt in den Städten und Dörfern anlegen konnten. Das Fahrrad hat uns auch sehr gute Dienste geleistet. Vor allem für die Touren aufs Land. Auch sehr empfehlenswert ist die Altstadt von Carcassonne und natürlich Narbonne. Sehenswert!!
Comment from 
Le Boat Team
Es tut uns sehr Leid zu hören, dass Sie mit dem Zustand des Bootes, dass Sie im Oktober bei uns gemietet haben, nicht zufrieden waren und möchten uns dafür entschuldigen. Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben, wir geben Ihr Lob und Ihre Kritik selbstverständlich weiter. Darüber hinaus können wir Ihnen versichern, dass dies nicht dem Standard von Le Boat entspricht und wir unser Bestes tun, um uns kontinuierlich zu verbessern. Unser Kundenservice wird sich ebenfalls noch in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihr Le Boat Team
5
 
Das Wetter im Oktober war fantastisch, das große Sonnendeck wurde ausgiebig genutzt. Die Schleusentreppe bei Beziers, sowie die kleineren Orte mit sehr guten und preiswerten Restaurants waren Highlights!
Man fährt Richtung Mittelmeer, schleust abwärts und steigert sich von kleinsten und kleineren lohnenswerten Ortschaften (z.B. Argens, Trèbes, Capestang) bis zur Stadt Beziers. Höhepunkte waren Carcassonne und Le Somail. Bei strafferer Zeitplanung wäre sogar ein Abstecher nach Narbonne möglich gewesen. Dafür sind wir noch an Port Cassafières vorbei bis nach Agde (lohnenswert) gekommen.
5